Mailingliste

MKGD-Mailingliste

 

 

Der Forschungsverbund Militär, Krieg und Geschlecht/Diversität / Military, War and Gender/Diversity (MKGD) betreibt eine Mailingliste, die an die Universität der Bundeswehr München angebunden ist. Die Hauptsprachen der Liste sind Englisch und Deutdsch.

Wenn Sie Interesse haben, regelmäßig mehr über den MKGD Forschungsverbund zu erfahren, können Sie sich in dieser MGKD-Mailingliste eintragen lassen, die über bevorstehende Veranstaltungen des Forschungsverbundes, wie die Seminar des Online-Forschungskolloquiums und die Workshops informiert, Calls for Paper für MKGD Tagungen und Schreibwerkstätten versendet und auf thematisch einschlägige Veranstaltungen oder Calls for Papers der Kooperationspartner:innen im Forschungsverbund hinweist.

Für eine Aufnahme in die Mailingliste senden Sie bitte eine Email an die folgende E-Mailadresse: mkgd.forschungsverbund@gmail.com

Da dies eine geschlossene Mailingliste für einschlägig Forschende ist – von freiberuflich tätigen Wissenschaftler:innen und Doktorand:innen bis zu Professor:innen –, bitten wir darum neben dem Namen und dem akademischen Titel, auch die Institution an die Sie angebunden sind, ggf. die URL der eigenen Website, die Emailadresse und das Forschungsinteresse im thematischen Rahmen des Forschungsverbundes (in wenigen Stickworten) anzugeben. Diese Informationen helfen uns beim Aufbau des Netzwerkes.

Wer thematisch einschlägige Calls for Papers oder Veranstaltungsankün-digungen über die Mailingliste versenden lassen möchte, sendet diese bitte ebenfalls an die folgende E-Mailadresse: mkgd.forschungsverbund@gmail.com

 

Kontakt:

Prof. Dr. Isabelle Deflers, Professorin für Geschichte der Frühen Neuzeit, Universität der Bundeswehr München, Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften, Historisches Institut

Email: isabelle.deflers@unibw.de

 

Die Administration liegt in den Händen von:

Stephan Friedrich Mai, M.A., Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität der Bundeswehr München, Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften, Historisches Institut

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search